Jedes Jahr wird die Niedersächsische Sportmedaille an 12 Personen, Mannschaften oder Vereine verliehen, die anerkannt hohe sportliche Leistungen geleistet haben und zum Ansehen des Sports beitragen.

Empfehlungen von Kandidaten, die einer Verleihung würdig sind, sind an den LandesSportBund Niedersachsen zu richten. Bis zum 15.1. eines jeden Jahres werden die Vorschläge an das Nds. Ministerium für Inneres und Sport weitergeleitet.

Angefügt finden Sie die entsprechenden Richtlinien über die Verleihung und das Auswahlverfahren für die Auszeichnung mit der Niedersächsischen Sportmedaille.